Angebote für Kinder

"Lasset die Kinder zu mir kommen" (Mk 10,13-15)

"Hallo Gott, Danke für den Tag" - Ein Brief für unsere Kinder

9. Juli 2020
Bestimmt gibt es auch in deiner Familie Rituale, die immer wieder stattfinden, z. B. jeden Morgen ein Marmeladenbrot zum Frühstück oder das gemeinsame Abendessen. Auch bei uns gibt es ein festes Abendritual, das unseren Kindern dabei hilft, runterzufahren, sich zu entspannen, den Tag ausklingen zu lassen und sich auf die Nacht einzustimmen. Neben dem gemeinsamen Kuscheln und dem Vorlesen einer Geschichte, ist das gemeinsame Gebet fester Bestandteil von unserem Abendritual. Vielleicht fragst du dich jetzt, was das Besondere am Beten ist?!
Bild: RKW-Teilnehmerin (Entwurf) / Peter Weidemann (Grafik)
In: Pfarrbriefservice.de

Brief lesen

Spiel- und Krabbelgruppe St. Martin des KDFB

In einer überschaubaren Gruppe hat Ihr Kind die Möglichkeit an altersgerechten Sing-, Finger- und Bewegungsspielen teilzunehmen. Unsere Gruppenleiterinnen führen so Ihre Kleinen spielerisch durch den Jahreskreis. Mit Ihnen zusammen kann es erste soziale Kontakte knüpfen oder einfach die ungestörte Zeit mit Ihnen genießen.
Sie, liebe Eltern haben die Möglichkeit sich mit gleichgesinnten auszutauschen und an interessanten Abendveranstaltungen teilzunehmen. Je nach Absprache mit der Gruppe finden Bastelabende, Vorträge oder einfach einmal geselliges Beisammensein statt.
Wer:    Mütter und Väter mit Kleinkindern ab 9 Monaten bis zum Kindergarteneintritt
Wann: Mittwoch, Donnerstag oder Freitag, 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr
Wo:     Im Untergeschoss des Pfarrhauses St. Martin, Günzburg
Wir spielen miteinander
Wir machen Brotzeit
Wir feiern Geburtstag
Wir werkeln
Wir kneten
Wir lernen Kreis- und Singspiele

Weitere Informationen bei Cornelia Preising (08221/32299) oder bei Hildegard Rau (08221/34142).

Spielgruppe St. Sixtus

Ansprechpartnerin: Lisa Stelzle, Telefon 9301356

Kinder-Mitmach-Kirche Heilig Geist

Regelmäßig einmal im Monat trifft sich das Team der Kinder-;itmach-Kirche  zum Gottesdienst für die kleinsten Mitglieder unserer Gemeinde im  Gruppenraum. Alle Familien mit Kindern in der dritten Klasse sind eingeladen, sich spielerisch mit Themen aus der Bibel auseinanderzusetzen. In der Mitte des Stuhlkreises werden spannende Geschichten aus der Bibel nacherzählt, es entstehen aus Tüchern, Holzklötzchen und Legematerial manchmal ganze Städte oder Landschaften. Jeder darf mitmachen. Es wird gesungen und gelacht, aber auch gespannt den nacherzählten Geschichten gelauscht und gebetet.

Kinderkirche Reisensburg

Kaum zu glauben, aber die Kinderkirche in unserem schönen Reisensburg gibt es seit 1997. Unser Kinderkirchenjahr setzt sich aus 11 „normalen“ Sonntagsgottesdiensten zusammen, im August legen wir eine Pause ein. Im normalen Kirchenjahr ist es uns wichtig, das Leben, Sterben und Auferstehen von Jesus, also den Kerngedanken unseres Glaubens, den Kindern näher zu bringen. Deshalb begehen wir auch einen Karfreitagskreuzweg, feiern den Ostermontag und treffen uns parallel zur Kindermette auch zur Kinderkirche an Weihnachten. Den Septembergottesdienst feiern wir im Rahmen der Fußwallfahrt an der Bruder-Klaus-Kapelle bei Wettenhausen. Ein Blick in unsere inzwischen vielen dicken Vorbereitungsordner gibt einen kleinen Einblick in die Vielfalt und Methoden, mit denen wir jeden Kinderkirchengottesdienst bunt gestalten. Momentan sind wir ein Vorbereitungsteam aus vier Frauen.
Die Kinderkirche wird an den festgelegten Sonntagen um 10:15 Uhr im Pfarrheim von Reisensburg mit Eltern/Großeltern und den Kindern bis zur 2. Klasse gefeiert. Gerade aber Geschwisterkinder sind uns gerne auch länger willkommen.
Zu den Highlights unserer Gottesdienste gehören u.a. Kinderfahrzeug- oder Haustiersegnungen, Faschingsgottesdienste in Verkleidung, Mariengottesdienste an der Marienkapelle an der Donau
Wie seit 22 Jahren endet jeder Gottesdienst mit dem Lied und der Gewissheit: Gottes Liebe ist so wunderbar. In diesem Wissen machen wir weiter und freuen uns über jeden, der mit uns mitfeiern oder sogar bei uns einsteigen will.
Ansprechpartnerin: Andrea Sterk, Tel: 08221/963292
Wer über die Termine der Kinderkirche per E-Mail informiert werden möchte, schreibt bitte eine formlose E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kinderkirche St. Martin

Seid Ihr zwischen 3 und 7 Jahre alt und habt Lust, einmal im Monat die Kirchenbank gegen bequeme Kissen im Pfarrheim einzutauschen, um mit uns zu singen, zu beten und über Gott und die Welt zu sprechen? Dann seid Ihr herzlich eingeladen, uns in der Kinderkirche zu besuchen, die im Pfarrheim St. Martin stattfindet. Traut Euch und nehmt Eure Eltern/Großeltern und gerne auch jüngere Geschwister mit.
Wir versammeln uns im Sitzkreis um unsere Jesuskerze, entzünden sie nach einem gemeinsamen Gebet und beginnen mit dem Lied „In unsrer Mitte brennt ein helles Licht“. In unserer Kinderkirche lesen wir zusammen in der Bibel und sprechen über die Personen und Geschichten, die uns dabei begegnen. Dazu passend gestalten wir unsere Mitte um die Jesuskerze herum. Zwischendurch singen und beten wir und schwingen ab und zu auch mal das Tanzbein. In dieser besonderen Stunde, haben wir Zeit, Gott unsere Sorgen und Bitten zu erzählen, aber auch um Danke zu sagen. Anschließend beten wir zusammen das „Vater unser“ und reichen uns dabei die Hände. Mit Gottes Segen gestärkt können wir in die neue Woche gehen und singen zum Abschluss: „Guter Gott dankeschön, wenn wir jetzt nach Hause gehen.“
Wann die Kinderkirche stattfindet, könnt ihr im Kirchenanzeiger nachlesen oder über Aushänge und Flyer erfahren. Ihr könnt auch gerne auf unserer Facebook-Seite „Kinderkirche Günzburg“ vorbeischauen, dort erfahrt ihr ebenfalls die nächsten Termine.
Einmal im Jahr, meistens im März, gestalten wir die Kinderkirche zusammen mit dem Kindergarten St. Martin.
Jetzt fragt ihr euch sicherlich, wer hinter dem „Wir“ steckt?!
Wir sind ein kleines Team, das aus der hauptamtlichen Mitarbeiterin Liana Handlgruber sowie vier Mamas besteht, die sich samt ihrer ganzen Kinderschar, ehrenamtlich mit viel Herz engagieren. Wir freuen uns aber über jeden, der sich uns anschließt und uns dabei unterstützen möchte, den Kindern eine schöne Kinderkirche vorzubereiten und mit ihnen zu feiern.
Weitere Informationen bekommt Ihr über Liana Handlgruber unter der Telefonnummer 08221/9631632 oder schreibt Ihr einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.