Gottesdienste

Alle Gottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft im Überblick

Aktueller Gottesdienstanzeiger

Hier finden Sie unseren aktuellen Gottesdienstanzeiger zum Download.

Download_Bis16August

Aktuelle Informationen

Liebe Mitchristen unserer Pfarreiengemeinschaft Günzburg,
zum Schutz aller Gläubigen und Gottesdienstbesucher gelten nach wie vor in unseren Gottesdiensten die Bestimmungen des Schutzkonzeptes (siehe Download unten). Auch wenn wir mit einigen Einschränkungen und Veränderungen leben müssen, ist doch Jesus Christus, den wir feiern und um den wir uns versammeln, der gleiche. Gott sei Dank.

Wie geht es mit den Gottesdiensten in der PG Günzburg weiter?
So lange Abstandsregeln gelten, werden wir wohl mit unterschiedlichen, angepassten und flexiblen Gottesdienstplänen leben müssen. Im Moment gilt ein Sommer- und Urlaubsmessplan, der bis zum ersten Wochenende in der Schulzeit Bestand hat. Danach werden wir in einem überschaubaren Rhythmus mit dem Kirchenanzeiger fortfahren.

Ich bin sehr froh, dass viele Gläubige mit großer Geduld und viel Verständnis reagieren, denn wir ringen hier ständig, was der richtige Weg ist.
Im Moment stehen viele Taufen an, worüber wir uns sehr freuen. In der Hoffnung, dass uns die Gesamtlage keinen Strich durch die Rechnung macht, werden wir im Oktober die Erstkommunionfeiern für unsere Kinder nachholen.

Auch die Frage nach den Messintentionen kommt berechtigterweise immer wieder auf. Erst, wenn wir wieder einen konstanteren Gottesdienstplan haben, werden wir Messintentionen annehmen. Bereits bestellte Messen werden in die angekündigten Gottesdienste  mithineingenommen, aber nicht veröffentlicht und nicht vorgelesen. Falls es Ihnen ein großes Anliegen ist, eine Messintention jetzt zu bestellen, kann das für ein begrenztes  Zeitfenster, je nach Messplanung, im Einzelfall getan werden, allerdings ohne Veröffentlichung und ohne Namensnennung in der Kirche. Nehmen wir doch immer unsere Verstorbenen in unser Gebet mithinein, auch wird für die Verstorbenen in jedem Hochgebet der Messfeier gebetet. Wir versuchen im Herbst wieder mit veröffentlichten Messintentionen im begrenzten Umfang zu beginnen.

Auch wenn noch keine regelmäßige Beichtmöglichkeit im Kirchenanzeiger angegeben ist, ist beichten möglich. Gerne dürfen Sie sich im Pfarrbüro melden, um einen individuellen Termin für ein Beichtgespräch  zu vereinbaren.

Danke nochmals für Ihr Mitgehen und Ihr Verständnis. Bleiben wir im Gebet miteinander verbunden.

Gottes Segen und bleiben Sie gesund.

Ihr Pfarrer
 
Christoph Wasserrab

Download_Schutzkonzept